NEU Lyrikwerkstatt im Frühling

VHS Bludenz (bei Fa. Stolz), Seminarraum 1
Kurs Nummer: V1007, Bludenz Tel. 05552 65205
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr Start: Sa 27.04.2019
Kursdauer: 1 ,5 Tage / 11.4 Unterrichtseinheiten Ende: So 28.04.2019
Start: Sa 27.04.2019
Ende: So 28.04.2019
KursleiterIn: Evelyn Brandt, MA
Eur 169,-
Buchen

Zusätzliche Hinweise: Mitzubringen: eine Auswahl an Natur- und Menschenbildern, Zeitungen/Zeitschriften, Schere, Kleber sowie ein Pflanzen-, Pilz- oder Vogelbuch (wenn vorhanden)

Details zum Angebot

"Es war, als hätt’ der Himmel die Erde still geküsst..."
Die Poesie sucht ihre Welt im Ungewohnten, nicht Alltäglichen; sie will verdichten, die Sprache zum Klingen bringen. Die Meinung, ein gutes Gedicht entstehe durch magische Inspiration, ist nicht immer richtig. Dichten braucht neben dem lyrischen Empfinden einen langen Atem, Technik und Stilmittel. Sie erhalten Schreibimpulse für formlose Gedichte (keine Reimdichtung). Sie experimentieren mit unterschiedlichen Stilrichtungen, erfahren handwerkliche Regeln und bekommen praktische Tipps.

Sa, 27. April 2019 09:00 - 17:00 Uhr
So, 28. April 2019 09:00 - 12:30 Uhr

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 27.04.2019
09:00 - 17:00 Uhr
420
VHS Bludenz (bei Fa. Stolz), Seminarraum 1
So 28.04.2019
09:00 - 12:30 Uhr
150
VHS Bludenz (bei Fa. Stolz), Seminarraum 1
Buchen

Zum Kursort

VHS Bludenz (bei Fa. Stolz), Seminarraum 1
Bludenz Tel. 05552 65205
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.