NEU Kalter Krieg im Weltraum

Villa Falkenhorst, Thüringen
Kurs Nummer: W1900, Büro Tel. 05552 65205
Zeit: 19:00 - 20:40 Uhr Start: Fr 04.10.2019
Kursdauer: 1 Abend / 2 Unterrichtseinheiten
Start: Fr 04.10.2019
Eur 15,-
Buchen

Details zum Angebot

Nach dem Zweiten Weltkrieg entbrannte nach der gemeinsamen Niederringung des großen Feindes "Hitler-Deutschland" zwischen den beiden Supermächten USA und Sowjetunion ein heftiger Kampf um die Hegemonie auf unserem Planeten. Dieser sogenannte "Kalte Krieg" wurde einerseits in Stellvertreterkriegen durchaus offen ausgetragen und wirkte sich darüber hinaus auch auf diverse gesellschaftliche Bereiche aus (z. B. Kultur, Sport).
Vor allem aber wurde dieser "Krieg" im technologischen Bereich ausgetragen, sei es bei der Entwicklung von Kernwaffen oder im Kampf um die Vorherrschaft im All, von wo aus man glaubte, den Feind beherrschen zu können. So entwickelte sich gleich nach Kriegsende ein geradezu verbissenes Gerangel um das Know-how der Nazis, in den 1950er Jahren ein Prestige-Wettstreit um die "Eroberung" des Weltalls und schließlich in den 1960er Jahren ein spannender Wettlauf zum Mond.

Anmeldung erforderlich!

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Fr 04.10.2019
19:00 - 20:40 Uhr
100
Villa Falkenhorst, Thüringen
Buchen

Zum Kursort

Villa Falkenhorst, Thüringen
Büro Tel. 05552 65205
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.